BAFF Heavy Blosmurl

BAFF ist eine aus dem Weinviertel stammende Musikgruppe, bestehend aus sieben Musikern, die vor mehr als zehn Jahren beschlossen, gemeinsam Blasmusik der besonderen Art zu spielen und seither zahlreiche Auftritte im In- und Ausland absolvieren durften. Die dargebotene Musik lässt sich als Blasmusik mit allen erdenklichen Einflüssen von Jazz über Disco bis hin zu Rock am besten beschreiben und wird von den Musikern selbst als „heavy blosmurl“ bezeichnet!

Sowohl die Stücke der Gruppe als auch Besetzung und Arrangements sind ziemlich schräg, unkonventionell und einzigartig. Somit sind Eigenarrangements ein Muss. Jeder der sieben Mitglieder beherrscht mehr als nur ein Instrument, was der Kreativität der Arrangeure nur sehr weite Grenzen steckt. Aufgrund der enormen stilistischen Vielfalt sind die Fans der Band nicht nach dem Alter einzugrenzen.

die scooter show – auch der Mobilität sind keine Grenzen gesetzt! Um dem Publikum noch näher zu sein, wurde der BAFF-Scooter entwickelt. Jenes Gefährt bietet Platz für das Schlagzeug und das notwendige technische Equipment. Damit lässt sich bequem und unkompliziert jeder Ort am Festgelände erreichen. So kann BAFF neben ihren Bühnenshows auch mitten im Publikum agieren.

Gerald Frey, Trompete
Lukas ‚Ben‘ Hartl, Trompete
Rainer Hausenberger, Saxophon
Andreas Graf, Tenorhorn
Andreas Grünauer, Posaune
Werner Grolly, E-Bass
Thomas Käfer, Schlagzeug