A Thousand Yellow Daisies

A Thousand Yellow Daisies ist ein one-woman-one-guitar-Projekt aus Bremen und Berlin. Dunkelbunt und emotional bewegt sich Annemieke mit ihrer Gitarre Lorelai auf allen Ebenen zwischen den Dingen. Femme-inin und unverblümt ehrlich lässt die D.I.Y. Musikerin uns in ihr Herz hineinhören, wenn sie ihre Geschichten vom Scheitern und Lieben in einer Gesellschaft voller Egoismus und Ignoranz erzählt.
Irgendwo zwischen Grunge, klassischer Singer/Songwriter- Klampferei und 60’s Soul Einflüssen setzt sie mehr auf Intensität als auf Perfektion und lässt sich von schweren Riffs in weich gezupfte Momente und wieder zurück treiben.
Im Sommer 2016 veröffenlichte sie ihr Debut Album „star crossed lovers and other fairtales“, das von übersteigerten Erwartungen und Scheitern einer Liebesbeziehung erzählt.
Mit diesen intensiven, persönlichen Songs tourt sie nun durch die Bars und Clubs in Deutschland und bald auch Österreich und gewährt auch bereits einen Einblick in das für 2018 geplante Album „How to disagree completely“.
Annemieke Lifferth – Gitarre, Gesang