Austrobockerl

Musik spielte schon immer eine große Rolle in Austrobockerls Leben, als echter Wiener hat er sich dem Austropop verschrieben.

Seit 2004 steht er auf der Bühne und trägt die Songs Österreichischer Legenden vor. Der Spaß ist immer noch groß, aber eigene Sachen zu machen, war sein großer Wunsch. Seit 2015 produziert er einige Songs, oft mit ganz persönlichem, familiärem Hintergrund, u.a. Prominent, Serwas Papa, Bruder, oder Freude schenken und Auf di war I ned gfasst. 

Thomas Bröckl – Gitarre, Gesang