Edi Fenzl Band

Eine Mischung zwischen krachendem Bluesrock, der den Einfluss von Jimi Hendrix und punktuell SRV hören lässt, rudimentärem Blues und nahezu orchestralen Melodieführungen (und das bei drei Instrumenten ohne Overdubs) ist höchst hörenswert. Zudem zeichnet sich die Band durch Gewitztheit und Humor aus, was mach sowohl an den Kompositionen aus auch an den Teten merkt.

Die Band ist daher genauso für jene Musikliebhaber geeignet, die es gerne krachen lassen, ohne sich um Feinheiten zu kümmern, wie auch für jene, die Zwischentöne und feinen Humor lieben.

Edi Fenzl – guit/voc
Robbie Noebauer – bass/voc
Ari Tiihonen – drums/voc