BASWOD

„Feinfühliger handgemachter Indie-Pop wunderbar stiller Note, der einlädt, sich für wenige Momente aus dieser Welt wegzuträumen.“ (Michael Ternai, music-austria) Dem Singer-Songwriter BASWOD geht es nicht um die große Show, nicht um das ausufernde Schauspiel. Dominik Linder, der Kopf hinter dem Ein-Mann-Projekt BASWOD veröffentlichte am 15.Februar sein zweites Full-Lenght Album „Four“. In den so entstandenen zehn Songs aus leichtem Arrangements, und in Singer-Songwriter ähnlicher Manier, erzählt der 27-jähriger Musiker – wie bereits auch schon im Debutalbum – aus seinem Leben.


Samstag, 15. September – 17.00 Uhr

Grabern Wirt, Schöngrabern


Genre: Acoustic – Folk / Dreampop / Singer-Songwriter

Zum Reinhören: Drive

Besetzung:
Dominik Linder (Gesang, Gitarre)

Web: Facebook