Musik entdecken, erleben und erfahren

Schon letztes Jahr haben überwiegend Newcomer ihre eigene, neue Musik präsentiert. Heuer haben wir den Ansatz des „Musik Kennenlernens“ neu interpretiert: 2017 kann Musik nicht nur gehört werden, Publikum und Musiker werden mit neuem Wissen und Erfahrungen nach Hause gehen. Ob nun ein Gstanzl-Text gedichtet, Instrumente in die Hand genommen und ausprobiert werden, Informationen zu Komponist, Rhythmus, Text aufgenommen oder Tänze gelernt werden, jeder kann Teil des Programmes werden! Die Möglichkeiten sind vielfältig, aber – und das ist uns wichtig – unaufdringlich: Wer will kann mitmachen, wer nicht will, hört einfach nur zu.

Auch das Rahmenprogramm wurde um den Lernaspekt erweitert: Es gibt an diesem Wochenende die Möglichkeit an Kellergassen- und Kirchenführungen in Schöngrabern teilzunehmen, Einblicke in Künstlerateliers oder in Lamahaltung zu bekommen. So funktioniert lebenslanges Lernen im Sinne der Leader Region Weinviertel-Manhartsberg.

Mehr Infos dazu gibt’s in Kürze in der Kategorie „Lernfest“.