Anreise & Mobilität am Fest

Anreise

mit dem Auto:

von Wien kommend: Die A22 Richtung Stockerau geht direkt in die S3 nach Hollabrunn über und endet in einem Kreisverkehr. Die 3. Ausfahrt Richtung Praha führt durch Suttenbrunn direkt nach Schöngrabern. Nach der Ampel gehts rechts zu den meisten Schöngraberner Bühnen, links Richtung Kellergasse bzw. der Bundesstraße weiter folgend in die Orte Windpassing, Mittergrabern, Obergrabern und Ober-Steinabrunn.

Parken können Sie überall entlang den Straßen. In Schöngrabern wurden Hofeinfahrten zu Parkplätzen umfunktioniert, die Gasse zum Friedhof wird als Einbahn geführt, um Parplätze zu gewinnen.In Mittergrabern kann zusätzlich am Geländer der Veranstaltungshalle geparkt werden, folgen Sie bitte den Hinweisschildern.

öffentlich:

Am Bahnhof Hollabrunn kommen beinahe stündlich Züge aus Wien bzw. Retz an. Mit dem Bus kann am Samstag nach Schöngrabern (ca. 5 km) weitergefahren werden.
Sa 7:52, 11:52, 15:52

Der letzte Bus retour nach Hollabrunn fährt am Samstag um 15:58. Sonntags fahren keine Busse. Einzelfahrt 2,30 EUR.
Regionale Taxiunternehmen bringen Sie aber gerne auch abseits der Buszeiten zum Fest bzw. wieder zum Bahnhof!

Karte

Für unsere weniger ortskundigen Festbesucher haben wir eine Karte mit sämtlichen Bühnenstandorten, die heuer beim Musikfest Grabern bespielt werden, erstellt.
So fällt nicht nur die Anreise, sondern auch das Navigieren zwischen den Locations leichter.

Unterkünfte

Name

Adresse

Mail

Telefon
Alois Hörker
Ferienwohnung am Weinbauernhof
Mittergrabern 37
2020 Mittergrabern
office[at]weinbauhoerker[dot]at
www.weinbauhoerker.at
02951/3368
0676/34 39 658
Familie Hörker – Gästezimmer und Weinbau  Obergrabern 7
2020 Mittergrabern
alois[at]hoerkerhof[dot]at
www.hoerkerhof.at
02959 / 2287
0664 / 104 16 11
0664 / 234 14 57
Hotel zum Goldenen Stern – Gasthof Graf
Wienerstraße 32
2020 Hollabrunn
info[at]gasthof-graf[dot]at
www.gasthof-graf.at
02952 / 2169