Die Edelreiser: Resch und fesch

Sie stehen für die unverfälschte Freude an der Musik – die Edelreiser aus Langenlois. Gespielt wird alles, was den Musikantinnen und Musikanten so in die Quere kommt. Und beim Krammer in Schöngrabern wird der Schwerpunkt natürlich auf Polka, Walzer und … ... WEITERLESEN

Förster & Binder

ALLES  FÜR DIE KATZ‘ ! Humoristische Chansons

Was machen Lipizzaner auf der Autobahn? Wird die EU auch noch den Wein verbieten? Und wen stört schon, „waun da Schmäh rennt Tog und Nocht“? Geraunzt wird freilich auch, und so manches Liebesleid … ... WEITERLESEN

Hans Ecker Trio

Traditionell auf neuen Wegen – “Hier rennt der Wiener Schmäh”

Hans Ecker, Peter Jägersberger und Rudi Bichler haben in den 90-iger Jahren zusammengefunden und ein eigenständiges Repertoire – vom Wienerlied über Parodien bis hin zu rockigen internationalen Klängen. Zwischendurch rennt … ... WEITERLESEN

Cobario

Wiener Weltmusik: virtuos, leidenschaftlich, charmant!

Cobario reißt das Publikum schon mit dem ersten Song mit und wird dafür mit großem Applaus gefeiert.

Lässig, charmant und kurzweilig moderieren sie mit viel Wiener Schmäh durch das Programm: hier eine selbstironisch augenzwinkernde Anekdote … ... WEITERLESEN

Pauls Wiener G’schichten-Werkl

„Wia ma so sogt …“ – mündlich erzählte Geschichten zur Drehorgel – von Pauls Wiener G’schichten-Werkl

Viele Menschen lieben Wiener Musik. Und viele hören gerne Erzähltes aus der Donaumetropole. Mit „Pauls Wiener G’schichten-Werkl“ verbindet der versierte Sagen- und Geschichtenerzähler Paul … ... WEITERLESEN

Pulkautaler Zweigesang

Josef Markl und Franz Schönauer sind zwei Musikanten aus Jetzelsdorf und singen und spielen vor allem Pulkautaler und Weinviertler Heimatlieder. Dazu werden auch  Gedichte von Weinviertler Poeten vorgetragen. Das Repertoire behandelt die Themen Weinviertel, Wein, die Arbeit des Weinhauers und … ... WEITERLESEN

Zuckergoscherl

„weinerlich widerliche Wienerlieder: bittersüß, abgrundtief & messerscharf“

Neben Neuinterpretationen von Bronner bis Qualtinger spielen Stefan Zuckergoscherl (Gitarre&Gesang) begleitet von den schmeichelnden Geigenklängen von Risto Nicolic, und Benni Zehetner am Bass, geniale Eigenkompositionen mit Einblicken ins weite Land der Wiener … ... WEITERLESEN